Schmalfilme auf DVD, USB-Stick oder Festplatte

Wenn Sie noch alte Schmalfilme zu Hause haben, sollten Sie über eine baldige Digitalisierung Ihrer Aufnahmen nachdenken. Zu den Schmalfilmen zählen alle Filmformate, deren Filmstreifen schmaler als 35 Millimeter sind. Zum Vergleich: die Bänder von VHS-Kassetten sind 127 Millimeter breit. In aller Regel sind die Bänder von Schmalfilmen 8 Millimeter oder 16 Millimeter breit. Da Schmalfilme ab den 1930er Jahren ihre Blütezeit im Bereich des Privatfilms erlebten, sind viele heute noch vorhandene Schmalfilme schon sehr alt. Wie für alle analogen Medien gilt auch für diese Filme: Sie halten zwar länger als z.B. Fotos oder Dias, aber leider auch nicht ewig.

Schmalfilme

Bei optimaler Lagerung können auch Schmalfilme aus den 1930er Jahren heute noch von erstaunlich guter Qualität sein. Die meisten Schmalfilme erleiden aber während der Lagerung Schäden, die durch zu trockene oder zu feuchte Luft, durch zu viel Wärme oder Licht oder schlimmstenfalls durch Schimmelbefall entstehen können. Auch häufiges Abspielen schadet der Qualität der Filme. Höchstwahrscheinlich wissen Sie gar nicht, wie es um die Qualität der Aufnahmen bestellt ist, denn wer besitzt heute noch ein gut funktionierendes Abspielgerät? Die Produktion der Projektoren wurde in den 80er Jahren bereits eingestellt, daher gibt es heute kaum noch Abspielmöglichkeiten.

Wer seine Schmalfilme vor dem fortschreitenden Verfall retten will und sie gleichzeitig endlich wieder und Ruhe betrachten möchte, sollte sie rechtzeitig digitalisieren. Wir von MEDIAFIX digitalisieren Schmalfilme jeder Art. Egal ob Sie Super-8-Filme, Single-8-Filme oder Doppel-8-Filme besitzen, unsere Maschinen verwandeln jeden Schmalfilm in einen hochwertigen Digitalfilm. Am besten Sie informieren sich vorher darüber, welche Schmalfilme es gibt und welche Sie zu Hause besitzen.

Erinnerungen retten mit MEDIAFIX

Sie können uns die Schmalfilme, die wir digitalisieren sollen, sicher in Kartons verpackt zuschicken oder persönlich in Köln-Ehrenfeld oder einer unserer Annahmestellen vorbeibringen. Alternativ können Sie auch den MEDIAFIX-Abholservice in Anspruch nehmen. Sie erhalten Ihre Filme anschließend in den Qualitätsstufen HD oder Full-HD als MP4-Datei, die Sie auf jedem modernen Fernseher oder Computer anschauen können. Sie erhalten Ihre Filmdateien je nach Wunsch auf DVD, USB-Stick oder Festplatte.

SchmalfilmeGerne können Sie sich von unserem MEDIAFIX-Kundenservice beraten lassen, welches Speichermedium für Sie das Beste ist.

Wie erklären Ihnen die Details zu Ihrer geplanten Schmalfilm-Digitalisierung gerne am Telefon. Rufen Sie uns doch einfach unter der 0221 67 78 69 34.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr