Jetzt Video 2000 digitalisieren
& Erinnerungen retten

Wir digitalisieren auch
VHS | VHS-C | S-VHS | S-VHS-C | MiniDV | Video 8 | Digital8 | Hi8 | Betamax | Betacam SP | U-Matic

Bild ist nicht verfügbar
Slider
  • Anfrage startenAnfrage
  • Zusatzoptionen wählenOptionen
  • Auftragsformular erzeugenFormular

Video 2000 digitalisieren

Sie haben noch alte Video 2000-Kassetten, doch es fehlt Ihnen das Abspielgerät? MEDIAFIX digitalisiert Ihre Videokassetten, sodass Sie diese ganz bequem über TV und PC anschauen können. So werden nicht nur Ihre Videos digitalisiert, sondern auch Ihre schönsten Erinnerungen gerettet!

Geben Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten an, um Ihre unverbindliche Anfrage zu starten.

JA! Jetzt unverbindlich anfragen!

Kontaktinformationen

Mit Hilfe Ihrer Daten generieren wir zum Zweck der Vertragsanbahnung Ihr Auftragsformular und senden es Ihnen per E-Mail zu. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Werbehinweise. Ein Vertragsschluss kommt erst durch Ihre Unterschrift und Zugang Ihrer Analogmedien zustande.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kostenlos und unverbindlich zu Ihrem Auftrag beraten können.
Mediafix Tooltip

Ihre Adressdaten

Menge

Preis pro Kassette
bis 3 Stück
19,49 €
4 bis 10 Stück 17,49 €
11 bis 25 Stück 16,99 €
26 bis 50 Stück 15,99 €
ab 51 Stück 14,99 €
Oben stehende Preise inkl. MwSt. Ggfs. zzgl. Versandkosten. Die vollständigen Aktionsbedingungen finden Sie hier.

Preise gelten bei einer Aufzeichnung bis 90 Minuten. Berechnet wird die tatsächliche Spieldauer der Aufnahmen (inkl. Lücken) auf einer Kassette, nicht die Kapazität der Kassette.
Überlängenzuschläge:
bis 180 Minuten: 24,90 €
bis 240 Minuten: 44,90 €

Wir digitalisieren auch:

Format Preis ab
VHS / VHS-C / MiniDV 7,49 €
Hi8 / Video 8 / Digital8 11,49 €
Betacam / Betamax 14,99 €
S-VHS / S-VHS-C 14,99 €
U-Matic 24,99 €

Video 2000 digitalisieren:
Ihre Vorteile

  • Bestpreisgarantie deutschlandweit
  • 25 Annahmestellen in Deutschland
  • TÜV-zertifizierte Kundenzufriedenheit
  • Unkomplizierter Ablauf
  • Faire Preise für Zusatzoptionen

Sicherung Ihrer Aufnahmen

Um Ihre Aufnahmen vor dem Verfall zu schützen, gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten – selbst digitalisieren oder digitalisieren lassen.

Selbst digitalisieren ist mit viel Aufwand verbunden, da jede einzelne Kassette in Echtzeit digitalisiert wird. Nicht zu unterschätzen sind dabei die Speichervolumina die dabei entstehen sowie die Anschaffungskosten für Soft- und Hardware. Ein gebrauchter Video 2000 Recorder  liegt bei ca. 150 € bis 200 €. Des Weiteren werden die entsprechende Software und eine Festplatte benötigt. Aber am meisten benötigt wird kostbare Zeit.

Und da unsere Kunden meist über wenig Zeit verfügen, nehmen wir ihnen diese mühsame Arbeit gerne ab – und das zu unschlagbaren Preisen. MEDIAFIX digitalisiert Ihre Video 2000 bereits ab 14,99 € pro Kassette. Im Preis inbegriffen ist bereits die Speicherung als MP4-Datei. Sie erhalten die digitalisierten Kassetten entweder auf einem USB-Stick oder auf einer externen Festplatte.

Video 2000 digitalisieren: So einfach geht’s

  1. Großeltern und Enkel freuen sich über digitalisierte Erinnerungen

    Anfrage stellen & Auftragsformular drucken

  2. Video 2000 verpacken, Auftragsformular beilegen und zur Post bringen
  3. Wir digitalisieren Ihre Video 2000 nach Ihren Wünschen
  4. Auftrag bezahlen & digitalisierte Video 2000 zugeschickt bekommen (selbstverständlich erhalten Sie die Kassette ebenfalls zurück)
  5. Familie zum Video-Abend einladen und in Erinnerungen schwelgen

Ja! Jetzt unverbindlich anfragen!

MEDIAFIX bietet Ihnen eine hohe Qualität bei kleinem Preis

MEDIAFIX digitalisiert Ihre Video 2000 schon ab 14,99 €/Kassette – ein Preis, der kaum zu schlagen ist. Kleiner Preis, kleiner Service? Nicht bei MEDIAFIX! Wir legen viel Wert auf Ihre Zufriedenheit:

Das tun wir für SieMEDIAFIX gibt Bester-Preis-Garantie

  • Inklusive: Eine persönliche Beratung
  • Inklusive: Ein individuelles Angebot für Ihre Videosammlung
  • Inklusive: Unsere Bestpreisgarantie
  • Inklusive: Infos über den Stand Ihres Auftrages
  • Inklusive: Telefonische und persönliche Erreichbarkeit

Das tun wir für Ihre Video 2000

  • Wir berechnen nur die Spielzeit der Aufnahmen auf einer Kassette, nicht die Kapazität!
  • Sie bekommen Ihre überspielten Video 2000 als MP4-Datei
  • Wir digitalisieren Ihre Video 2000-Kassetten in Köln und senden sie nicht ins Ausland
  • Wir reparieren Filmrisse

So erhalten Sie Ihre Video 2000 zurück

Wir digitalisieren Ihre Video 2000 Kassetten im gängigen MP4-Format. Dieses bietet Ihnen einfachstes Handling. Sie können Ihre Videoaufnahmen bequem über PC, Tablet oder Smartphone anschauen und mit Freunden und Verwandten auf der ganzen Welt teilen. Nachträgliche Bearbeitung Ihres Filmmaterials ist natürlich ebenfalls problemlos möglich. Moderne Fernsehgeräte erlauben es Ihnen, die Videos direkt vom Speichermedium abzuspielen, ohne einen DVD-Player oder Video-Rekorder anschließen zu müssen. Einfach den USB-Stick bzw. die externe Festplatte in den dafür gesehenen Anschluss im TV einspeisen, als Quelle „USB“ auswählen und genießen. Als Speichermedium für die Digitalisierung Ihrer Video 2000 akzeptieren wir USB-Stick und externe Festplatte (jeweils min. USB 3.o). Die Speichermedien können von uns bezogen werden oder aber von Ihnen der Sendung beigelegt werden.

MEDIAFIX digitalisiert

Betamax * Betacam SP * VHS * VHS-C * S-VHS * S-VHS-C * MiniDV * Digital8 * Hi8 * Video 8 * U-Matic

Wir sind der größte deutsche Online-Anbieter für die Digitalisierung analoger Medien. Zehntausende Kunden haben uns bereits Ihre liebsten Aufnahmen übergeben – und sind glücklich. Das zeigen auch über 70 Millionen digitalisierte Aufnahmen und eine Kundenzufriedenheit von 95%.

Jetzt Video 2000 digitalisieren

Video 2000 Format
Video 2000-Kassette

Video 2000 wurde 1979 von Grundig und Philips als Nachfolger des VCR-Systems vorgestellt. Im Gegensatz zu VCR lagen bei Video 2000 die Spulen jedoch neben- statt übereinander. Die Kassetten hatten anfangs eine Laufzeit von vier Stunden, die später noch auf bis zu 16 Stunden erhöht wurde. Eine Besonderheit der Video 2000-Kassette: Sie ist beidseitig bespielbar, wie eine Audiokassette. Ihr ähnelt sie auch optisch, obwohl sie ungefähr so groß wie eine VHS ist.

Trotz technischer Vorteile hatte Video 2000 allerdings einen schlechten Start auf dem Markt. Bei der Einführung des Formats gab es mit VHS und Betamax bereits starke Konkurrenz im Formatkrieg. Zusätzlich hatte das System technische Anlaufschwierigkeiten. Es gab Probleme mit den Rekordern, die nach kurzer Zeit Defekte bekamen und erst 1983 mit einer neuen Serie behoben wurden. Zudem produzierten Philips und Grundig jeweils eigene Rekorder, die untereinander Kompatibilitätsprobleme hatten. Ab 1984 produzierten Grundig und Philips auch VHS-Rekorder, zwei Jahre später stellten sie die Produktion von Video 2000 ein.

Gerne digitalisieren wir für Sie auch die Formate VHS-C, S-VHS, S-VHS-C, MiniDV, Hi8, Video 8, Digital 8 sowie Betamax und Betacam SP.

Jetzt Video 2000 digitalisieren

»

Mediafix hat uns 28 Jahre alte Videokassetten digitalisiert. Die Qualität ist super, der Kundenservice sehr hilfsbereit und freundlich. Gerne wieder!

«
Lisa