Super 8 digitalisieren lassen, statt selbst digitalisieren

Super 8 selbst digitalisieren oder digitalisieren lassen? Selbst N-TV sagt: Schmalfilme selbst zu digitalisieren ist entweder mit viel Aufwand oder hohen Kosten verbunden. Super 8 Scanner sind sehr kostspielig und kompliziert in der Bedienung.

 

Super 8 digitalisieren lassen: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Gratis-Trockenreinigung
  • Gratis-Reparatur von bis zu 3 Filmrissen
  • Gratis-Zurückspulen der Filme
  • Gratis-Speicherung auf DVD
  • Digitalisierung in PAL, HD oder Full-HD
  • Digitalisierung in Köln, nicht im Ausland
  • Bestpreisgarantie

Ihr Geschenk: Rückversand gratis!

Lassen Sie Ihre Super 8 digitalisieren! Mediafix schenkt Ihnen in der Weihnachtszeit den Rückversand Ihrer digitalisierten Super 8 Filme.
Die Aktion wurde verlängert und gilt bei Anlieferung Ihrer Super 8 Filme bis zum 23.11.2017 (Poststempel entscheidend).

Geben Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten an, um Ihre unverbindliche Anfrage zum Digitalisieren Ihrer Super 8 Filme zu starten. Der Aktionsvorteil wird Ihnen automatisch zugeordnet.

JA! Jetzt meine Super 8 digitalisieren lassen!

Kontaktinformationen

An Ihre E-Mail-Adresse schicken wir Ihnen das Auftragsformular zu Ihrer Anfrage. Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und behandeln diese vertraulich.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kostenlos und unverbindlich zu Ihrem Auftrag beraten können.
Mediafix Tooltip

Ihre Adressdaten

Menge

Super 8 digitalisieren (lassen) – So wird der Film digital

Super 8 digitalisierenWahre Schätze an Erinnerungen schlummern vielerorts auf Super 8-Filmrollen gebannt. Doch mit dem Siegeszug der Digitalkameras verstauben sie vergessen auf Dachböden und in Kellern. Bis Ende der 1980er bannten zahlreiche begeisterte Amateurfilmer ihre Urlaubserinnerungen, Hochzeiten, Taufen und Familienfeiern auf den empfindlichen Schmalfilmen. Doch an den Bändern nagt der Zahn der Zeit. Zu trockene oder zu feuchte Luft schadet Super 8 ebenso wie Hitze oder Sonneneinstrahlung. Oft bedroht Schimmelbildung die wertvollen Bilder aus vergangenen Tagen.

Einzige Rettung: Super 8 selbst digitalisieren oder digitalisieren lassen! Dann müssen Sie sich keine Gedanken mehr um den Verfall der Filmbänder und somit um den Erhalt Ihrer einmaligen Familienerinnerungen machen. So finden Ihre Erinnerungen auch wieder den Weg zurück in Ihr Wohnzimmer. Denn wer hat heute noch einen Super 8-Projektor und die Muße, ihn mitsamt Leinwand aufzubauen? Darüber hinaus bringt das Super 8 Digitalisieren noch weitere Vorteile mit sich:

  • Sie können Ihre Filme jederzeit bequem am Computer, Fernseher oder Ihrem Tablet ansehen
  • Die Videodatei können Sie nachträglich bearbeiten
  • Ihre digitalisierten Super 8 können Sie beliebig oft kopieren und teilen

Doch wie sollen Sie Ihre Super 8 digitalisieren? Wollen Sie Ihre Super 8 selbst digitalisieren oder beauftragen Sie doch lieber einen Fachmann, der Ihre Schmalfilme professionell digitalisieren kann?

Super 8 selbst digitalisieren

Wenn Sie Ihre Super 8 selbst digitalisieren, müssen Sie Ihre einmaligen Familienerinnerungen nicht per Post verschicken und sie auch nicht in fremde Hände abgeben. Dafür müssen Sie mitunter viel Geld investieren und Ihre Freizeit opfern, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erhalten. Denn die Digitalisierung erfolgt in Echtzeit.Wenn Sie Ihre Super 8 selber digitalisieren möchten, haben Sie drei Möglichkeiten, die mit unterschiedlichen Kosten und Mühen verbunden sind:

Der Super 8 Scanner

Mit einem Filmscanner können Sie professionell Super 8 selbst digitalisieren. Die Geräte sehen aus wie Projektoren und werden direkt an Ihren Computer angeschlossen. Sie sind leicht zu bedienen – aber sehr kostspielig. Der „Reflecta Super 8 Scanner“ beispielsweise kostet rund 1600 Euro. Selbst wenn Sie eine große Anzahl Super 8 selbst digitalisieren wollen, rechnet sich das kaum.

Super 8 Abfilmen

Wenn Sie noch über einen Super 8-Projektor verfügen, können Sie Ihre Super 8 selbst digitalisieren, indem Sie sie mit einer Digitalkamera von der Leinwand abfilmen. Das erfordert allerdings Geschick und Genauigkeit. Die Kamera muss möglichst aus der gleichen Perspektive filmen, aus der der Film projiziert wird. Dabei stehen sich der Super 8 Projektor und die Kamera aber im Weg, so dass ein Abfilmen ohne Verzerrung kaum möglich ist. Ein weiteres Problem, wenn Sie mit dieser Methode Ihre Super 8 selber digitalisieren: Projektor und Kamera laufen auf unterschiedlichen Frequenzen. Dadurch entsteht ein Flimmern, häufig gibt es auch störende „Hotspots“ auf der Mitte der Leinwand.

Super 8-Video-Transfer-Geräte

Szene aus dem NTV-Test: Das Bild wurde nur in Schwarz-Weiß übertragen.

Mit dem Einsatz eines Video-Transfer-Geräts lassen sich diese Verzerrungen minimieren. Diese kleinen Boxen werden Telescreen genannt und ermöglichen das Super 8 Digitalisieren mithilfe eines Umlenkspiegels. Auf diese Weise müssen der Super 8 Projektor und die Kamera nicht mehr am selben Ort platziert sein. Telescreens kosten rund 62 Euro. Der Film wird mittels Projektor in die Box gespielt während die Kamera am anderen Ende des Gerätes aufzeichnet. Die Ergebnisse sind in der Regel allerdings farblich von schlechterer Qualität, als wenn Sie direkt von der Leinwand abfilmen. Das haben auch verschiedene Tests gezeigt.

N-TV sagt: Zeit und Kosten sparen – Den Fachmann Super 8 digitalisieren lassen

Auch der Nachrichtensender N-TV hat sich in einer seiner Dokumentationen dem Thema Super 8 digitalisieren gewidmet und den Test gemacht: Lohnt es sich wirklich, Super 8 selbst zu digitalisieren oder geht man mit den alten Filmen doch lieber zum Fachmann? Schmalfilme selbst zu digitalisieren ist entweder mit viel Aufwand oder hohen Kosten verbunden. Gute Super 8 Scanner, die qualitative Ergebnisse bringen, sind sehr kostspielig. Die Investition lohnt sich nur dann wirklich, wenn Sie regelmäßig Super 8 digitalisieren. Wenn Sie hingegen nur einmal Ihre Sammlung Schmalfilme auf DVD überspielen wollen, lohnt sich der hohe Preis kaum.

Wenn Sie Ihre Super 8 in guter Qualität zu günstigen Preisen digitalisieren wollen, ist der Weg zum Fachmann empfehlenswert.

MEDIAFIX digitalisiert Ihre Super 8-Filme ab 6,49 Euro pro Rolle. Wir arbeiten mit eigens entwickelten Geräten, die eine ständige Kontrolle auf einwandfreien Bildstand und Schärfe ermöglichen. Ihre Aufnahmen werden im MP4-Format gespeichert, auf Wunsch können Sie Ihren Film auch als Video-DVD erhalten. Bei vielen Filmen bietet sich im Vorfeld eine WETGATE-Reinigung zur Reduktion von Kratzern und Staub an, ebenso ist die Reparatur von Filmrissen kein Problem für unsere Profis.

N-TV sagt: Lieber zu MEDIAFIX

Die Digitalisierungsleistungen von MEDIAFIX überzeugen auch n-tv.

Unsere Preise

Preis/Rolle
bis 18 m
6,49 €
Preis/Rolle
bis 45 m
9,95 €
Preis/Rolle
bis 67,5 m
14,95 €
Preis/Rolle
bis 99 m
19,95 €
Preis/Rolle
bis 144 m
26,95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten.

Kundenbewertungen