Digitalisierung bis Weihnachten? Die rechtzeitige Fertigstellung Ihres Auftrages bis Weihnachten ist noch möglich. Alle Infos hier

Servus, Österreich!

Es ist soweit: MEDIAFIX macht den nächsten großen Schritt! Nachdem MEDIAFIX in den letzten Jahren erfolgreich die analogen Medien von tausenden Kunden aus Deutschland digitalisiert hat, ermöglichen wir nun auch Menschen aus Österreich die kostengünstige Digitalisierung ihrer wertvollen Erinnerungen.

Neues Logistikcenter in Ansfelden

Doch wie gelangen die analogen Medien aus Österreich zu unserer Zentrale in Köln? Ganz einfach: Mit Hilfe unseres neuen Logistikcenters in Ansfelden werden die alten Bilder und Filme nun ganz bequem aus Österreich zu uns transportiert. Hierzu verschicken die österreichischen Kunden ihre Medien in unser Logistikcenter in Ansfelden.

Von dort aus organisieren wir den Transport in unsere Zentrale in Köln. Hier werden die Medien dann ganz nach den Wünschen der Kunden digitalisiert.

Eigene Website für Österreich

Damit unsere österreichischen Kunden unsere Leistungen besser finden können, haben wir außerdem eine eigene Website für sie erstellt. Unter www.mediafix.at sind nun sämtliche Leistungen und Zusatzoptionen zu finden, die wir auch unseren deutschen Kunden anbieten. Auch auf der neuen Website finden unsere österreichischen Kunden den intuitiven Anfrageprozess mit den verschiedenen Beispielbildern, die ihnen die Auswahl der richtigen Produkte für ihre Medien erleichtern.

Ganz gleich, ob es sich bei den Medien um alte Dias, Negative, Fotos, Super 8-Filme, VHS-Kassetten, Tonbänder oder Musikkassetten handelt: Wir digitalisieren die einzigartigen Momentaufnahmen, die sich auf ihnen befinden, sodass sie nach der Digitalisierung ganz einfach auf dem Fernseher, PC oder Laptop angeschaut werden können.

Aussicht: Annahmestellen in Österreich

Doch das ist noch nicht alles: Zukünftig sollen auch in Österreich Annahmestellen eingerichtet werden. Hierdurch erhalten unsere österreichischen Kunden die Möglichkeit, ihre analogen Bilder und Filme ganz bequem in einer Annahmestelle in ihrer Stadt vorbeizubringen. So sparen die Kunden zum einen den Postversand zum Logistikcenter und sie können sich zum anderen direkt vor Ort beraten lassen.

Das Konzept der deutschlandweiten Annahmestellen hat sich bereits bewährt: In Deutschland hat MEDIAFIX schon 25 Annahmestellen eröffnet, die von unseren Kunden dankend angenommen wurden. Jetzt freuen wir uns darauf, bald auch in Österreich Annahmestellen anbieten zu können.

Wir freuen uns, von nun an auch den analogen Schätzen, die noch auf österreichischen Dachböden schlummern, eine digitale Zukunft schenken zu können.