Digitalisierung bis Weihnachten? Die rechtzeitige Fertigstellung Ihres Auftrages bis Weihnachten ist noch möglich. Alle Infos hier

Jetzt Fotos scannen in Bonn
& Erinnerungen retten.

  • Anfrage startenAnfrage
  • Zusatzoptionen wählenOptionen
  • Auftragsformular erzeugenFormular

Gratis-USB-Stick für Kunden aus Bonn

MEDIAFIX schenkt Kunden aus Bonn exklusiv den USB-Stick zur Speicherung Ihrer digitalisierten Fotos. Sie kommen aus Bonn? Dann fragen Sie jetzt an zum Fotos Scannen!

Geben Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten an, um Ihre unverbindliche Anfrage zum Dias Scannen zu starten. Der Aktionsvorteil wird Ihnen automatisch zugeordnet.

Kontaktinformationen

Mit Hilfe Ihrer Daten generieren wir zum Zweck der Vertragsanbahnung Ihr Auftragsformular und senden es Ihnen zu. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Werbehinweise. Ein Vertragsschluss kommt erst durch Ihre Unterschrift und Zugang Ihrer Analogmedien zustande.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kostenlos und unverbindlich zu Ihrem Auftrag beraten können.
Mediafix Tooltip Ihre Adressdaten
Preis pro Foto-Scan
bis 500 Fotos
0,24 €
501-1.500 Fotos 0,20 €
1.501-2.500 Fotos 0,17 €
ab 2.501 Fotos 0,14 €
Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Bestpreisgarantie
  • Individuell buchbare Zusatzleistungen
  • Digitalisierung in Köln
  • Einfache Abwicklung & Rund-um-Betreuung
»

Hallo, vorab: Ich bin Fotograf und habe ein Gefühl dafür, was man aus alten Bildern rausholen kann. Daher 5 Sterne für Mediafix. An der Qualität der Leistung gibt es nichts zu meckern. Und 8 Cent ist ein unschlagbarer Preis. Auch die Zusatzleistungen, die angeboten werden, sind qualitativ hochwertig und relativ preiswert. Hut ab.

«
Th. Weitzel

Wie viele alte Fotoalben besitzen Sie noch? Wie viele Umschläge mit losen Fotoabzügen? Wie viele gerahmte Fotoabzügen, die über die Jahre verblasst sind? Geben Sie es zu: Schon einige Male hätten Sie es schön gefunden, all die Erinnerungen aus Bonn digital zu besitzen? Warten Sie nicht mehr länger, denn mit dem Alter lässt die Qualität Ihrer Papierfotos drastisch nach:

Alte Fotos scannen lassen – Warum ist das nötig?

Vom Verfall bedroht: alte Papierfotos verblassen

  • Haltbarkeit: Die Lebenserwartung von Fotoabzügen in Drogerie-Qualität liegt bei etwa 20 Jahren. Lichteinstrahlung (z.B. gerahmte Bilder) kürzen die Lebensdauer drastisch auf wenige Jahre. Die Folge: Die Farben erblassen, die Motive bekommen Farbstiche.
  • Abnutzung: In Alben blättern oder die Abzüge herumreichen sorgt für Fingerabrdücke, Flecken, Knicke und Risse.

Sicherung einzigartiger Erinnerungen

Auch das regelmäßige Anschauen Ihrer Fotos lässt die Bilder leiden: Fingerabdrücke, Flecken, Kratzer, Risse und Knicke sind die Folgen, wenn die Aufnahmen regelmäßig herumgereicht werden. Und auch Erinnerungsstücke an Ihren Wänden verblassen besonders dann schnell, wenn sie regelmäßig dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Digitalisierte Fotos in neuem Gewand

Familie freut sich über digitalisierte Fotos aus Bonn

  • Gescannte Fotos auf TV, Laptop oder Projektor: Betrachten Sie Ihre digitalisierten Bilder bequem auf all Ihren Bildschirmen
  • Fotogeschenke gestalten: Werden Sie einfallsreich. Gestalten Sie Fotobücher, Fototassen oder Handyhüllen mit Ihren Erinnerungen
  • Wandbilder Bringen Sie Ihre Fotoscans groß raus: Als Wandbild auf Leinwand oder unter edlem Acrylglas.

Fotoabzügen scannen oder scannen lassen?

Qualität beim Fotos Scannen

Wir sind sehr stolz auf das unschlagbare MEDIAFIX-Preis-Leistungs-Verhältnis. Günstige Heimscanner bedeuten unschöne Bildergebnisse, denn diese Geräte haben oft eine sehr kleine Grundauflösung. Sie interpolieren die Bildscans lediglich, um mit höheren Auflösungen werben zu können. Die Kostenintersiven Scanner sind eine zu sehr große Investition, die gut überlegt sein sollte.

Fotos Scannen – welcher Zeitaufwand kommt auf mich zu?

Alte Papierfotos selbst zu digitalisieren, kann schnell schwer werden. Sie müssen Ihren Scanner aufbauen und in den meisten Fällen jedes Bild einzeln einscannen. Bei älteren oder preisgünstigen Geräten kann es auch der Fall sein, dass Sie jedes Bild anschließend noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm zuschneiden müssen. Dieses Schicksal befällt Sie auch, wenn Sie verschiedene Bilder zeitgleich auf das Glasbett Ihres Fotoscanners legen. Unsers Scanner-Tests haben gezeigt, dass günstige Scanner gerade für Fotoscans fehlkonstruiert sind oder aber hochpreisig in der Beschaffung sind und mehrere Minuten für einen einzigen Scan brauchen.

Fotoabzügen aus Fotoalben digitalisieren

Hier wird es besonders mühsam. Wie sollen Sie in ein Album eingeklebte Fotos digitalisieren? Probiert man, die Fotos aus dem Fotoalbum zu lösen, zerstören Sie Papierfotos und Album zeitgleich. Die Wölbung der Seiten sorgt dafür, dass das Fotografieren der Bilder mit einer Kamera auch nicht die gewünschten Ergebnisse liefert. Hier hilf Ihnen MEDIAFIX weiter: Wir scannen Ihre Papierfotos direkt aus dem Fotoalbum, ohne dass ein einziges Bild entfernt wird.

Fotos scannen – Die Kosten

 

Wenn Sie sich einen Heimscanner anschaffen möchten, kann ein qualitativ hochwertiges Gerät sehr teuer sein. Zu den hohen Kosten kommt auch noch der zeitliche Aufwand. Diesen sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen! Einzig der Aufbau und das Anpassen des Fotoscanners kann mehrere Tage in Beschlag nehmen. Bei großen Sammlungen nimmt dann natürlich auch das Fotos Scannen an sich mehrere Wochen oder Monate Zeit in Anspruch. Anders bei MEDIAFIX: Bei uns erhalten Sie einen Fotoscan in 300 dpi schon ab 0,14 €/Bild. Umgerechnet können Sie für den Preis eines günstigen Fotoscanners (ca. 170€) bereits 1000 Papierfotos bei MEDIAFIX scannen lassen und müssen dafür keine Sekunde Ihrer Zeit oder Nerven investieren.

600dpi oder 300 dpi – welche ist die richtige Auflösung für mich?

Überlegen Sie sich vor dem Papierfotos Digitalisieren, was Sie mit den gescannten Bildern vorhaben. Auf dieser Basis können Sie dann entscheiden, welche Auflösung Sie wirklich benötigen:

Papierabzüge scannen mit einer Auflösung von 300dpi

Eine Scanauflösung von 300dpi ist eine gute Grundlage für Ihre Fotoscans. Auch zum Druck von Magazinen wird diese Auflösung verwendet, denn sie liefert in diesem Bereich die beste Qualität. Sie sollten sich für diese Scanauflösung entscheiden, wenn Sie Ihre Fotoabzügen

  • in gleicher Größe wieder ausdrucken möchten
  • archivieren möchten
  • am Bildschirm anschauen möchten
  • Fotogeschenke oder Fotobücher gestalten möchten

600dpi: Die richtige Auflösung für meine Bilder?

Sie haben mit Ihren gescannten Fotos großes vor? Dann sollten Sie die Scanauflösung 600 dpi wählen. Damit können Sie

  • Ihre Fotoscans auf dem HD-Fernseher, hochauflösenden PC-Bildschirmen oder dem Beamer präsentieren
  • Großformatige Wandbilder drucken lassen
  • Ihre digitalisierten Papierfotos professionell bearbeiten

MEDIAFIX überzeugt auf ganzer Linie

MEDIAFIX gibt Bester-Preis-Garantie

Wenn Sie Ihre Papierabzüge eigenhändig digitalisieren möchten, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass dieses Vorhaben sehr umständlich und qualitativ nicht überzeugend ist. Warum also mit schlechten Ergebnissen rumärgern und Zeit verschwenden? Lassen Sie MEDIAFIX Ihre Fotos digitalisieren.

Niedrige Preise und Top-Qualität. Bis zu 0,50 € pro Foto verlangt unsere Konkurrenz. Hochgerechnet sind das utopische Summen für eine gesamte Fotosammlung. Bei MEDIAFIX erhalten Sie Fotoscans bereits ab 0,14 € pro Fotoabzug. Für die jeweilige Scan-Qualitätsstufe geben wir Ihnen sogar eine Bestpreisgarantie.

Mit gescannten Fotos können Sie Ihr Leben um einiges leichter machen: Die alten Andenken sind gerettet und nachfolgende Generationen können sich an den Bildern Ihrer Vorfahren erfreuen. Die digitale Weitergabe der Scans ist außerdem um einiges leichter als das Nachbestellen analoger Papierfotos.

Machen Sie sich, Ihren Liebsten eine große Freude und lassen Sie ihre Fotos bei MEDIAFIX digitalisieren. Kompetent, hochwertig und günstig..

Nutzen Sie unser Anfrageformular. Lassen Sie jetzt Ihre Fotos scannen.