Dias digitalisieren und beschädigte Dias rahmen lassen

Jetzt ist es soweit: Bei der letzten Sichtung Ihrer Dias haben Sie entschieden, dass es langsam notwendig ist, diese ins digitale Zeitalter zu überführen. Denn: Die ersten Dias haben unter der Lagerung derart gelitten, dass sie fast gänzlich zerstört sind. Sie sind verschmutzt, trübe oder gar gebrochen! Sind die wertvollen Zeitzeugen dadurch endgültig verloren? Nein. MEDIAFIX kann nicht nur Ihre alten gerahmten Dias digitalisieren, sondern auch beschädigte Dias neu rahmen.

Dias neu rahmen lassen bei MEDIAFIX: Immer gut beraten

Viele emotionale Momente in unserem Leben wurden lange Zeit auf Dias festgehalten. Jetzt werden analoge Bildmaterialien mehr und mehr durch digitale Technik verdrängt – auch aus dem Grund, dass sich eine digitale Bilddatei ohne Aufwand und Kosten vervielfältigen, bearbeiten und teilen lässt und obendrein so gut wie keinen physischen Stauraum benötigt. Sicherheitskopien sind nun in Sekundenschnelle angelegt, Motive verschönert und Hochzeitsbilder an die gesamte Familie gesendet. Gespeichert werden die alten Fotos auf der Festplatte, DVDs, USB-Sticks oder gar in Cloudsystemen.

Das macht Dias nicht absolut obsolet, haben die kleinen Rähmchen doch oft einen hohen emotionalen Wert. Doch das Verstreichen der Zeit macht sie anfällig für Verschmutzungen, Beschädigungen oder natürlichen Verfall. Wenn die Bildqualität des analogen Materials nachlässt, ist die Dia-Digitalisierung die einzige Option. Je nach Zustand können selbst stark beschädigte oder verschmutzte Aufnahmen noch gerettet werden – indem Sie die gerahmten Dias digitalisieren und währenddessen neu rahmen lassen.

Wann werden Dias neu gerahmt?

Es gibt einige Fälle, da ist eine Neurahmung Ihrer Dias notwendig, um optimale Scanergebnisse zu erhalten. Wie sieht schon ein Bild aus, auf dem sich ein Riss der zerbrochenen Glasfläche quer über das Motiv zieht? Hat man noch Freude an einer so stark verschmutzten Aufnahme, dass man das eigentliche Motiv kaum noch erkennen kann? Wohl kaum. Ein neuer Rahmen für Ihr Dia kommt in Frage, wenn

  • …das Glas sehr stark verschmutzt ist. Über die Jahre sammeln sich auf Dias Staub, Schmutz und andere Ablagerungen an, die teilweise sehr hartnäckig sein können. In vielen Fällen ist diese Verschmutzung durch eine sanfte Trocken- oder Feuchtreinigung wieder zu beheben – doch in beiden Fällen wird das Dia nur von außen gereinigt. Befinden sich jedoch auch Verschmutzungen auf der Innenseite, müssen Sie die Dias neu rahmen lassen.
  • …das Glas trübe geworden ist. Hat man das Pech, dass die eigenen Dias in billig produzierten Dia-Rahmen stecken, kann das dünne Glas (manchmal sogar nur Kunststoff) darüber trübe werden. In diesem Fall wäre auch die Trübung in der digitalisierten Aufnahme sichtbar, die wie ein Nebel über dem schönen Motiv liegt. Die Trübung lässt sich auch durch eine Reinigung nicht entfernen, eine Neurahmung ist die einzige Option.
  • …das Glas gebrochen ist. Eine Erschütterung und es ist passiert: Die feinen Glasplatten in den Dias sind gerissen oder gar zerbrochen. In diesen Fällen sollten Ihre Dias allein der Verletzungsgefahr wegen neu gerahmt werden.
  • …das Positiv am Glas klebt. Möglicherweise hat sich etwas Feuchtigkeit im Rahmen gebildet, vielleicht war es aber auch eine chemische Reaktion: Es kann vorkommen, dass das Diapositiv an einigen Stellen am Glas des Diarahmens klebt. Das hat zwei Folgen: Das Positiv liegt nicht mehr plan im Rahmen und die Lichtbrechung ist unterschiedlich – das hat auch Auswirkungen auf das gescannte Motiv. Daher sollte auch in diesen Fällen das Dia neu gerahmt werden.

Gerahmte Dias digitalisieren: Das sind unsere Leistungen

Dias neu rahmen lassen bei MEDIAFIXWenn Ihre Dias beschädigt sind, sollten Sie sie vor dem Digitalisieren neu rahmen lassen – in einigen Fällen ist der Dia Scan auch nur dann überhaupt noch möglich. Glücklicherweise müssen Sie sich nicht selbst die Mühe machen und zahlreiche Dias neu rahmen – wenn Sie beispielsweise gleich ein ganzes Magazin mit beschädigten Dias haben, übernimmt MEDIAFIX die Neurahmung für Sie.

Das erspart Ihnen viel Zeit und Arbeit. Informieren Sie einfach unseren Kundendienst darüber, wie viele und welche Dias oder Magazine neu gerahmt werden müssen. Für gerade einmal 0,38€/Dia nimmt sich einer unserer professionellen Digitalisierer Ihre beschädigten Dias an und überträgt das Positiv in einen brandneuen Rahmen. Anschließend wird Ihr Dia digitalisiert. Auch bei der Neurahmung können Sie sich darauf verlassen, dass die Reihenfolge Ihrer Dias im Magazin originalgetreu eingehalten wird.

Dias neu rahmen und Erinnerungen retten mit MEDIAFIX

Erklären Sie beschädigte Dias nicht sofort für verloren – lassen Sie Ihre gerahmten Dias digitalisieren und neu rahmen!

Das Team von MEDIAFIX übernimmt diese Aufgabe für Sie und bietet Ihnen dabei nicht nur einen hervorragenden Service, sondern auch noch eine Bestpreisgarantie! Starten Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage oder setzen Sie sich direkt mit unserem freundlichen Kundendienst in Verbindung. Er wird Sie individuell beraten und gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot entwerfen.

Dias neu rahmen und MEDIAFIX gibt Bester-Preis-GarantieSie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und lassen Sie sich von unserem freundlichen Kundenservice individuell und unverbindlich beraten. Rufen Sie einfach an unter 0221 – 67 78 69 34.

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr