Warum Negative scannen lassen?

Bestimmt haben auch Sie noch alte Negative zu Hause: Ob in Fototaschen oder -hüllen, in der Abstellkammer oder tief unten im Schrank, vielleicht auch auf dem Dachboden oder im Keller. Viele alte Erinnerungen wurden früher auf Negativfilm festgehalten.
Oft gibt es keine Abzüge mehr von den Negativen.
Dazu kommt noch die Tatsache, dass Negative nur eine begrenzte Haltbarkeit haben. Das Negative Scannen ist demnach der einzige Weg, Ihre alten Erinnerungen zu retten. Wir erklären Ihnen, warum Sie sich mit der Digitalisierung Ihrer Negative noch heute befassen sollten!

Negative scannen – Retten Sie Erinnerungen vor dem Verfall

Wie Fotoabzüge und Dias haben auch Negative nur eine begrenzte Haltbarkeit. Vor allem Farbnegative aus den 1980er und 1990er Jahren sind gefährdet, weil sie aus minderwertigem Filmmaterial hergestellt wurden. Im Laufe der Jahre verlieren diese Negative an Brillanz und Farbe.

Aber auch Negative aus den Jahren vor 1980 sind gefährdet. Die Farben auf den Negativen entstehen aufgrund von Mischungen unterschiedlicher Farbschichten. Diese Farbschichten verblassen mit der Zeit unterschiedlich schnell. So kommt es zu Verblassungen und Farbstichen.

Bedenken Sie auch, dass Negative so gut wie nie betrachtet werden. So können Alterungserscheinungen gar nicht bemerkt werden. Lassen Sie Ihre Negative scannen, bevor es zu spät ist!

Negative scannen – Digitale Daten einfach weitergeben

Negative scannen bei MEDIAFIX - Digitale Weitergabe.

Fotos von Ihrer Digitalkamera können Sie problemlos bearbeiten und weitergeben. Auf einer DVD oder einem USB-Stick oder per Mail. Schnell sind die Bilder vervielfältigt und Sie können anderen damit eine Freude machen.
Genauso ist es auch mit digitalisierten Negativen:
Überraschen Sie Freunde und Familie mit diesen alten Erinnerungen – Sie werden damit viel Freude verbreiten.

Zudem ist es möglich, die gescannten Negative weiter zu verarbeiten zum Beispiel als Fotobücher oder andere Fotogeschenke: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie ganz individuelle Geschenke.

Negative scannen – Einfaches Archivieren

Neben der oben erwähnten einfachen Weitergabe beim Negative scannen spricht noch ein weiteres Argument dafür: Sie haben Ihre alten Erinnerungen für die Zukunft gerettet. Nicht nur Ihre Kinder, sondern auch noch viele weitere Generationen können sich über die digitalisierten Negative freuen und in alten Erinnerungen schwelgen.

Negative scanne und noch für weitere Generationen sichern! Nur bei MEDIAFIX.

Negative scannen – Retten Sie Ihre Einzelstücke

Jedes Negativ gibt es in der Regel nur einmal. Wenn mit diesem Einzelstück etwas passieren sollte, ist es für alle Zeiten verschwunden. Die Erinnerungen können nicht wiederbeschafft werden.

Von digitalen Daten sind sehr schnell Sicherheitskopien angefertigt. Auch wenn man digitale Bilder an Freunde und Familie weitergibt hat man automatisch Sicherheitskopien angefertigt. Sollte dann mal eine Datei verschwinden oder aus Versehen gelöscht werden, ist es ein Leichtes, diese zurückzubekommen.

MEDIAFIX rettet Ihre Erinnerungen

Worauf warten Sie also noch? Retten Sie Ihre einzigartigen Erinnerungen und lassen Sie Ihre Negative, Dias oder Fotos scannen – bei MEDIAFIX in höchster Qualität und mit Bestpreisgarantie!

Fragen? Lassen Sie sich von unserem freundlichen Kundenservice individuell in einem persönlichen Gespräch beraten. Rufen Sie einfach an unter 0221 – 67 78 69 34.

MEDIAFIX gibt Bester-Preis-GarantieUnsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr