Kann MEDIAFIX alle Diaformate scannen?

Sie planen, Ihre Dias scannen zu lassen? Eine gute Entscheidung, denn Dias können ausbleichen oder werden mit der Zeit farbstichig. Dieser natürliche Verfall führt bis zur Zerstörung des Bildmotivs. Ein rechtzeitiger Scan der Fotos bewahrt die Bilder auf dem jetzigen Stand und verhindert schlimmere Verluste. Doch wenn es um die Digitalisierung von Dias geht, ist noch ein anderer Faktor wichtig – nämlich das Format. Wir erklären Ihnen, welche Formate bei uns digitalisierbar sind.

Weiterlesen

Dias aufbewahren: Die besten Tipps

Wenn sich in Ihrem Haushalt noch alte Dias befinden, dann mit Sicherheit im Keller oder auf dem Dachboden. Dias nehmen viel Platz weg, viele Hobbyfotografen haben einige Kisten davon gelagert. Doch ist das Dias aufbewahren an diesen Orten wirklich gut? Und wie lange halten Dias überhaupt?

Weiterlesen

Nitratfilme: Ungeahnte Gefahr auf der Dachstube

In der Vergangenheit sind eine Reihe von Filmarchiven in Flammen aufgegangen, ohne dass es zunächst einen ersichtlichen Grund dafür gab. Bis man herausfand: Die dort gelagerten Nitratfilme haben sich selbst entzündet. Das Material für Nitratfilme, die auch für Dias eingesetzt wurden, wird mit Schwefel- und Salpetersäure hergestellt. Diese Zusammensetzung ist der Schießbaumwolle sehr ähnlich, die eine höhere Sprengkraft hat als Schwarzpulver. Genau aus diesem Grund fällt Nitratfilm in Deutschland auch unter das Sprengstoffgesetz. Wer Nitratfilme bei sich zu Hause lagert, sollte also einiges beachten.

Weiterlesen

Was Sie über das Diascannen bei MEDIAFIX wissen müssen

Bevor Sie MEDIAFIX das Diascannen für Sie erledigen lassen, gibt es noch ein paar Fragen zum Ablauf zu klären. Die wichtigsten davon beantwortet Ihnen eine unserer Mitarbeiterinnen im Interview. Sie hat täglich Kontakt mit Kunden, die ihre Dias vorbeibringen und kennt die häufig gestellten Fragen rund um das Thema Diascannen.

Weiterlesen

United Archives lässt tausende Bilder scannen

Vor kurzer Zeit hat MEDIAFIX für United Archives aus Köln eine tausende Bilder umfassende Sammlung gescannt. Das Unternehmen kauft Nachlässe und Archive von Fotografen auf und hat es so geschafft, ein mittlerweile 3,5 Millionen Bilder umfassendes, weltweit zugängliches Bildarchiv aufzubauen.Frank Nikolaus Golomb ist geschäftsführender Gesellschafter von United Archives und hat uns freundlicherweise ein paar Fragen beantwortet.   Erinnern […]

Weiterlesen