Video Grabber:
Zuhause Filme digitalisieren

Bild ist nicht verfügbar

Was ist ein Video-Grabber und wie funktioniert er?
Was sind günstige Alternativen auf Profi-Niveau?
Erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Video-Digitalisierung!

Slider
  • Anfrage startenAnfrage
  • Zusatzoptionen wählenOptionen
  • Auftragsformular erzeugenFormular

Gratis-Rückversand für Ihre VHS

Sie interessieren sich für das Thema Videos digitalisieren? Ihre alten VHS-Kassetten können Sie bei uns zum besten Preis digitalisieren lassen. Dazu schenken wir Ihnen exklusiv den Rückversand Ihrer digitalisierten VHS-Kassetten.

Geben Sie einfach nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein, um Ihre unverbindliche Anfrage zum VHS digitalisieren zu starten. Der Aktionsvorteil wird Ihnen automatisch zugeordnet.

JA! Ich will jetzt Videos digitalisieren lassen!

Kontaktinformationen

Mit Hilfe Ihrer Daten generieren wir zum Zweck der Vertragsanbahnung Ihr Auftragsformular und senden es Ihnen per E-Mail zu. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Werbehinweise. Ein Vertragsschluss kommt erst durch Ihre Unterschrift und Zugang Ihrer Analogmedien zustande.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kostenlos und unverbindlich zu Ihrem Auftrag beraten können.
Mediafix Tooltip

Ihre Adressdaten

Menge

Alte VHS-Kassetten

Sie haben in verstaubten Kisten auf dem Dachboden oder im Keller alte Videokassetten gefunden? Auf Ihnen schlummern viele Momente vergangener Tage. Fragen Sie sich nicht auch, welche Möglichkeit es gibt, diese Erinnerungen zu neuem Leben zu erwecken? Eine heißt: Videos zuhause digitalisieren mit dem Video Grabber. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Was ist ein Video Grabber?

Ein Video Grabber bzw. Frame Grabber („Bildfangschaltung“) ist usprünglich eine elektronische Schaltung, die zum Digitalisieren analoger Videosignale verwendet wird. Der Grabber übersetzt dabei die vom Videorekorder ausgegebenen Analogsignale in den PC. Um den Inhalt einer analogen Kassette auf eine DVD zu bannen, muss man beim Video-Grabbing die Kassetten entweder abspielen oder mit dem PC aufnehmen.

Was braucht man beim Video Grabbing?

  • Video Grabbing MaterialEin passendes Abspielgerät für die analoge Kassette i.d.R. ein Videorekorder
  • PC mit USB-Eingang (mind. USB 2.0)
  • 15GB/Stunde Festplattenplatz
  • Einen Video Grabber
    • Adapterkabel
    • Oder All-in-One Gerät
    • Passende Software für Ihren PC
      (meist mitgeliefert)

Foto: neurolle – Rolf / pixelio.de

Vor der Digitalisierung mit dem Video Grabber

Wie steht es um Ihren Rekorder?

Vor der Digitalisierung mit einem Video Grabber sollten Sie überprüfen, ob Ihr Videorekorder noch optimal funktioniert. Oft sind die Geräte in die Jahre gekommen und wurden schon seit Ewigkeiten nicht mehr benutzt. Wir raten dazu, Ihre Gerät von einem Profi z.B im Fachhandel überprüfen zu lassen, bevor Sie mit der Digitalisierung starten. Sonst zerstören Sie Ihre Erinnerungen im schlimmsten Fall selbst, obwohl Sie doch das Gegenteil erreichen wollten.

In welchem Zustand sind Ihre VHS-Kassetten?

Alte VHS-Kassetten mit BeschriftungVor der Digitalisierung sollten Sie zudem sicher stellen, dass Ihre Kassetten in einem annehmbaren Zustand sind. Gibt es Risse im Magnetband? Ist das Band sauber oder verklebt? Um eine Kassette optimal vorzubereiten, spulen Sie diese einmal komplett durch. Sollten Ihre Kassetten beschädigt oder verschmutzt sein, können die digitalen Ergebnisse verfälscht werden. Auch können durch Risse im Band Ihre Erinnerungen komplett verstört werden. Wenn Sie also unsicher über den Zustand Ihrer Video-Kassetten sind, sollten Sie einen Profi aufsuchen.

Video Grabbing: Eine kurze Anleitung

Sie sollten Ihren PC vor der Digitalisierung aufräumen. Denn die Geschwindigkeit Ihres Computers ist entscheidend für ein gutes Ergebnis beim Video Grabbing. Sie können beispielsweise alte Dateien löschen oder gleich Ihre Festplatte defragmentieren, um genug Speicherplatz zu schaffen. Java und Flash sollten zudem auf dem neuesten Stand sein, da diese ggf. für die das Videobearbeitungsprogramm Ihres Video Grabbers gebraucht werden. Machen Sie sich zuerst mit der Bedienung der Soft- und Hardware vertraut. Wenn Sie ein paar Testläufe gemacht haben, kann es auch schon losgehen:

  1. Installieren den Video Grabber und die mitgelieferte Software. Dies sollte recht selbsterklärend sein bzw. mit mitgelieferter Anleitung kein Problem sein. Wenn Sie ein separates Videobearbeitungsprogramm nutzen, müssen Sie lediglich die Treiber des Video Grabbers installieren.
  2. Nun sollten Sie den Video Grabber mit der Software einrichten. Dann wird das Gerät mit dem Videorekorder verkabelt.
  3. Starten Sie jetzt die Aufnahme Ihrer Software und den Videorekorder. Sie sollten dabei immer zuerst Starten die Aufnahme am PC starten und dann den Videorekorder. Unbespielte Stücke können Sie im Nachhinein löschen.
  4. Die Kassette ist zuende gespielt? Dann stoppen Sie die Aufnahme und speichern Ihr Video am PC. Wir empfehlen Ihnen Anfang und Ende der Aufnahme zu beschneiden, beim Rest sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jetzt können Sie Ihre alten Aufnahmen ganz nach Ihrem Belieben bearbeiten bzw. verbessern.

MEDIAFIX – Die günstige und einfache Alternative

MEDIAFIX gibt Bester-Preis-GarantieSie wollen Ihre Erinnerungen retten – aber ohne großen Aufwand und in bester Qualität? Dann heißt die hochwertige Alternative zum Video Grabbing: MEDIAFIX. Wir holen Ihre alten Aufnahmen in die digitale Neuzeit. Ihre Vorteile beim VHS-Kassetten Digitalisieren bei MEDIAFIX:

  • VHS-Digitalisierung ab 7,49€ pro Kassette
  • Bestpreigarantie
  • Höchste Qualität
  • Gratis-Speicherung auf DVD
  • Digitalisierung in Köln
  • Sie sparen Zeit, Nerven & bares Geld

Sie haben Fragen?  Lassen Sie sich von unserem freundlichen Kundenservice individuell in einem persönlichen Gespräch beraten. Rufen Sie einfach an unter 0221 – 67 78 69 34.

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Do 9-18 Uhr
Fr 9-17 Uhr

Foto Video-Grabber: neurolle – Rolf / pixelio.de

Preis pro Kassette
bis 3 Stück
11,99 €
4 bis 10 Stück 9,99 €
11 bis 25 Stück 9,49 €
26 bis 50 Stück 8,49 €
ab 51 Stück 7,49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten.

Preise gelten bei Spieldauer bis 90 Minuten. Maßgeblich ist die tatsächliche Spieldauer inkl. Lücken zwischen zwei Filmabschnitten, nicht die meist höhere Herstellerlänge der Kassetten. Überlängenzuschläge: bis 180 Minuten: 5,00 €, bis 240 Minuten: 10,00 €

Andere Formate wie VHS-C, Video8, Hi8, MiniDv, Digital8 sind ebenfalls kein Problem. Auch diese Formate können wir für Sie digitalisieren. Das Umspulen der Kassetten kostet 2,00 €.

Ihre Vorteile im Überblick

  • VHS-Digitalisierung ab 7,49 €/Kassette
  • Bestpreisgarantie
  • Gratis-Speicherung auf DVD
  • Gratis-Rückversand
  • Digitalisierung in Köln
»

Sehr kompetentes und freundliches Team. Schnelle Lieferung und gute Preise. Ich bin sehr dankbar und empfehle dieses Unternehmen auf jeden Fall weiter.

«
Oliver Dittrich
»

„Alles bestens! Zuverlässiger Anbieter. Ausführung wie besprochen und alle Wünsche erledigt! Kann ich nur weiterempfehlen!“

«
G. Ramme
»

Ich bin begeistert, dass es solche Unternehmen wie Mediafix gibt. Hat mir Spaß gemacht, mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Würde ich immer weiterempfehlen…

«
Helene Naumow